Psychoonkologische Beratung und Begleitung

Der Begriff Onkologie steht für die Fachrichtungen, die sich mit der Behandlung von Krebs beschäftigen.

Die Psychoonkologie nimmt alle seelischen Faktoren und ihre Auswirkungen auf Patienten, Angehörige und auch Ärzte/Pflegepersonal in den Blick, die mit einer Krebserkrankung zusammenhängen können.

In der Beratung und Begleitung geht es vor allem darum, Patienten/Innen und deren Angehörige gezielt zu unterstützen und zu entlasten, um so die Lebensqualität zu verbessern.